Von mir als Praktikant . . .

Ich befreie gerade meinen Schrank von alten, nicht mehr benötigten Schulsachen, und habe dabei ein interessantes Blatt wiedergefunden. Damals, vor meinem Praktikum, sollten wir mal aufschreiben was von uns als Praktikant erwartet werden würde. Ich habe ein paar sehr interessante Punkte festgehalten.

Von mir als Praktikant wird erwartet, dass …

  • … ich Aufgaben schnell und ordentlich erledige
  • … ich die Arbeitszeiten einhalte
  • … ich keinen Schaden anrichte
  • … ich kein Personal sexuell belästige
  • … ich keine Kamele als Haustier mitführe
  • … ich in ordnungsgemäßer Kleidung auftrete
  • … ich Kleidung trage
  • … ich nicht alle von Macs überzeuge
  • … nach meinem Dienst alle Mitarbeiter lebendig und unverletzt sind
  • … ich kein eigenes Gebäude in Anspruch nehme
  • … ich zur Verfügung stehendes Equipment nicht mit LKWs nach Hause abtransportiere
  • … ich zum Urinieren die Toilette aufsuche
  • … ich keine illegalen Botnetzwerke in der Firma aufbaue
  • … ich keine Gebäude wegsprenge
  • … ich keine Körperflüssigkeiten hinterlasse
Advertisements

2 Gedanken zu “Von mir als Praktikant . . .

    1. Wäre peinlich gewesen wenn er es tatsächlich eingesammelt hätte. Aber ich sollte das in meinen Praktikumsbericht reinschreiben. Hab’s nicht gemacht – trotzdem 13 Punkte bekommen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s