Musikrichtungen

Früher, während ich bei meiner Oma im Auto saß und mal einen Radiosender anmachte, den ich auch sonst hörte (also das ganze musikalische Standardzeugs auf das Leute in meinem Alter eben so stehen), fragte sie mich was ich denn an dieser Musik so toll fände und wo der musikalische Wert läge.

Ich hatte mir dann ausgemalt, dass es irgendwann, wenn ich mal alt bin, wieder so eine Revolution der Musik gibt. Ich hab mir vorgestellt, das sind dann alles elektronische, dissonante Klänge, die mir so richtig in den Ohren wehtun und ich absolut nicht ausstehen kann. Und alle Jugendlichen machen dazu Party und konsumieren das Zeug. Ich würde dann meine Kinder genau dasselbe fragen und mich über deren Musik beschweren.

Jetzt bin ich 17 Jahre alt. Und in den Charts läuft Dubstep.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s