Ein guter Changelog

Fundstück aus den untiefen meiner Festplatte. Wie sollten Changelogs aussehen? Genauer gesagt, was schreibt man in einen Changelog damit er so aussieht, als ob man hart gearbeitet hat, obwohl man nicht viel mehr getan hat als ein paar Konstanten anzupassen?

Ich präsentiere Version 0.8.0 von „Bulu“, einem Spiel das ich mal mit ein paar Freunden in der schuleigenen Informatik-AG, welche übrigens nicht mehr existiert seitdem wir sie verlassen haben, entwickelt habe.

*********
**0.8.0.0 (Veroeffentlicht am 13.02.2012)
– Offizielle Version fuer die CeBIT 2012
– Level 3 (ohne Grafiken) implementiert
– Neue Bauelemente in Initialisierungsroutine registriert und einkalkuliert
– Gravierenden, existenziellen Bug behoben, der im progressiven Level 3 auftaucht sobald Personen ableben
– Technisch ausgefeilte Fallback-Strategie zum Verhindern von negativen Werten implementiert
– Diverse das allgemeine Gesamtbild betreffende mannigfaltige grafische Anpassungen
– Level 2 harsch angepasst
– Bug behoben, der mit offenem Nahrung-Verkaufen-HUD auftritt wenn man eine neue Runde startet
– Bildungseinrichtungs-Bauelementstukturen sind nun selbstbewirtend
– Neue bool’sche elementare Datentypstrukturen in Bauelement-Basisklasse
– Grafischen Bug im Upgrade-Button behoben
– Bauelement-Dialog konsolidiert zum Verhindern von unnoetigen Hurenkindern
– Neue emanzipierte Achievements
– Allgemeine Verbesserungen in der Achievement-Syntax
– Anzeige der Geld-Ertraege im Bauelement-Dialog implementiert
– Mysterioesen Level Up Bug gefixt, kann mich zwar nicht mehr daran erinnern, war aber abgehakt auf der Flipchart
– Notification Center nachhaltig redigiert und syntaxtechnisch simplifiziert
– Fuer Entwicklungszwecke filigranen Debug Mode implementiert
– Obligatorischen CeBIT Modus manifestiert
– Repraesentative strukturelle Listenansicht der internen Instanzvariablen implementiert

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s