Die neuen Aufgabenbereiche

Offiziell gibt es im Abitur drei Aufgabenbereiche, die abgedeckt werden. Bei uns werden es wohl ein paar mehr werden.

AB 1: Reproduktion eines gelernten Themas.
AB 2: Anwendung eines gelernten Themas.
AB 3: Themen, die nicht direkt im Unterricht angesprochen wurden, sich aber aus den gelernten Themen herleiten lassen.
AB 4: Themen, die nicht im Unterricht angesprochen wurden und sich nicht aus gelernten Themen herleiten lassen.
AB 5: Themen, die fehlerhaft im Unterricht angesprochen wurden.
AB 6: Themen, die sich aus fehlerhaft im Unterricht angesprochenen Themen herleiten lassen.
AB 7: Themen, die sich fehlerhaft aus fehlerhaft hergeleiteten Themen die im Unterricht fehlerhaft besprochen wurden herleiten lassen.
AB 8: Themen, die den Anschein erwecken sollen, sich aus fehlerhaft angesprochenen Unterrichtsthemen herleiten zu lassen.
AB 9: Unlösbare Probleme.
AB 10: Themen aus dem Bereich Homöopathie, Vogelkunde und Esoterik.
AB 11: Aufgabenstellungen, die die Lösung eines Problems nicht zulassen.
AB 12: Aufgaben, bei der die Aufgabenstellung nicht vorgegeben ist.

Advertisements

2 Gedanken zu “Die neuen Aufgabenbereiche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s