Statistiken

Jetzt wo Ferien Countdown schon eine Zeit lang eingestampft ist und zu Beginn der Sommerferien die alte Version 2.0 ausläuft (2.1 läuft wie versprochen mindestens bis Sommer 2014), bleibt mir eigentlich nur noch, die bisherigen Serverstatistiken auszuwerten und in nette Diagramme zu verwandeln. In 2.1 habe ich den Update-Mechanismus grundlegend geändert (das ist auch der Grund warum die älteren Versionen die neuen Datenbanken nicht mehr bekommen) und zu diesem Anlass gleich serverseitig ein kleines Statistikmodul geschrieben, welches ganz anonym die Update-Anfragen zählt.

Gestern habe ich mir dann in C ein Auswertungs-Programm gebaut. Ganz nebenbei: Ich habe übrigens ein neues Git-Repo, in das ich ab und zu kleinere C-Tools hochlade die ich ganz nützlich finde.

Zurück zu den Statistiken:

Bildschirmfoto 2013-07-20 um 20.23.59

Eigentlich uninteressant, denn bis auf meine „Belastungstests“ am Anfang, den Release der 2.1 und einigen kleinen oder größeren Serverpannen erkennt man eigentlich nix. Ich dachte, dass zumindest kurz vor den jeweiligen Ferien ein kleiner Peak zu sehen sein würde, aber ich bin halt auch kein Marktforscher. Interessanter finde ich da schon das:

Bildschirmfoto 2013-07-20 um 20.25.08

Man erkennt hier einen schönen Trend in Richtung 21 Uhr, außerdem kleinere Peaks um 6-7 Uhr (also vor der Schule) und um 10 Uhr herum (1. große Pause). Man könnte sogar eine ungenaue Durchschnittszeit ermitteln, zu der der durchschnittliche Ferien Countdown User schlafen geht 😉

Ich hab’s mir nicht nehmen lassen, auch die Device Family aufzuzeichnen. Welches iOS-Gerät benutzt der Otto-Normalferiencountdownverbraucher also?

Bildschirmfoto 2013-07-20 um 20.26.04

Dass gerade mal 1/4 Ferien Countdown auf einem iPod Touch benutzt haben, überrascht mich etwas. Ansonsten wird man als Schüler (der nicht so nerdig ist wie ich) wohl eher kein iPad besitzen, und dass die iPhone-Besitzer dominieren war auch klar.

Nochmal als Disclaimer, diese Daten sind aus den Logs des Update-Servers generiert und mehr hab ich auch nicht, weder eure Namen, noch Kontakte, noch Standort, nicht mal eure Softwareversion. Ich bin nicht Facebook. Jede Webseite die ihr besucht zeichnet wesentlich mehr auf als das.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s